Sie befinden sich auf der Seite "Start"
Herzlich Willkommen im Nagelparadies, im Süden von Leipzig - Wellness für Ihre Hände und Nägel!
Jede zweite Frau leidet unter brüchigen, splitternden und zu kurzen Nägeln. Dazu kommen Nagelverformungen, hormonell bedingte Wachstumsstörungen oder nervöses Nagelbeißen.

Elegante, gepflegte und haltbare Nägel- für die gepflegte, schönheitsbewusste Frau und natürlich auch dem Mann, gehören heute selbstverständlich zum Erscheinungsbild.

Kommen Sie zu mir und lassen Sie sich beraten! Ob klassisch, natürlich oder gestylt fast alles ist möglich!
Meine Ausbildung habe ich 2007 beim mehrfachen Deutschen Meister im Nageldesign und seinen Schulungspartnern "ABC-Nailstore" gemacht. Für mich ist es wichtig, dass ich mich ständig bei Workshops weiterbilde um immer die neusten Trends anwenden zu können.
Wenn Sie ein Nagelstudio suchen, welches Ihren individuellen Wünschen gerecht wird, sind Sie bei mir richtig.
 

Außenansicht vom Nagelparadies.

Geschichte und Wissenswertes zu Thema Nageldesign
Bereits 3500 v. Chr. ließ sich Pharao Narmen seine Nägel und Füße mit Henna einfärben. Cleopatra ließ sich Nägel aus Porzellanpulver modellieren. Zur Zeit der Ming-Dynastie ließen sich die reichen Herren aus dieser Epoche lange Fingernägel anfertigen, denn lange Fingernägel bedeuteten Reichtum, Macht und die Zugehörigkeit zur obersten Schicht. Von Thailand bis Persien hatten Tänzerinnen, Frauen der Reichen und Mächtigen oder Haremsdamen bereits künstlerisch gestaltete Nägel. Erstmals kam die Nagelmodellage in der Filmindustrie Hollywoods Mitte der 50er Jahre auf. Das Modellieren von Kunstnägeln wird in den USA schon seit über 30 Jahren praktiziert Man könnte weiter fortfahren über die Geschichte, die Revolution der modellierten Nägel. Oder was die Zahntechnik mit künstlichen Nägeln zu tun hat? Zahnprothesen waren bekannt und die Idee, ähnliches zu verwenden lag nahe. Aus dieser Idee entwickelten sich die ersten Modellagesysteme, die sich bis heute ständig verbessert haben. Wichtig ist jedoch, dass sich ob zu Cleopatras Zeiten oder bis ins 21. Jahrhundert nichts geändert hat- außer den Materialien.
Schöne Hände und Nägel sind nach wie vor Symbol gepflegter Weiblichkeit und Erotik. Sie verleihen uns Selbstbewusstsein und das Wissen zu jeder Zeit und Gelegenheit schöne, gepflegte Hände und Nägel zu haben.
Wachstum des Nagels
Das Wachstum der Nägel ist verschieden. Durchschnittlich beträgt es 0,5-1,0mm pro Woche. Einen großen Einfluss auf das Wachstum haben Temperatureinflüsse, Ernährung, Gesundheitszustand, physikalische Belastung ,Alter und Pflege. In den Sommermonaten beschleunigt sich das Wachstum um ca. 20%. Medikamente können einen negativen Einfluss auf das Wachstum der Nägel haben. Wachstumsstillstand kann eintreten, wenn der Nagel durch das Nagelbett nicht mehr optimal ernährt wird. Bei Eisenmangel und Mineralstoffmangel wachsen die Nägel langsamer oder gar nicht.
 
 

 

nagelparadies.de